Eis selber machen

Eis selber machen

8,1 Liter Eis vernascht im Schnitt jeder Deutsche pro Jahr. Damit liegt Deutschland im Verbrauch pro Kopf hinter Finnland, Schweden und Dänemark auf Platz 4 in Europa. Ob Schokolade, Vanille, Erdbeere oder Banane, die Anzahl der erhältlichen Sorten ist nahezu unüberschaubar. Doch warum sollte man Eis selber machen, wo man es doch ganz bequem in jedem Supermarkt kaufen kann?

Warum sollte man Eis selber machen?

Wer sich die Zeit nimmt wird feststellen, dass selbstgemachtes Eis ein wahrer Genuss und in keinster Weise ein Vergleich zum Produkt aus dem Supermarkt ist. Und wie wir alle wissen, geht Liebe ja bekanntlich ebenfalls durch den Magen. Warum also nicht einfach den Liebsten, oder die Liebste mit einem köstlichen Eis im Anschluß an ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein verwöhnen?




Doch nicht nur geschmacklich lohnt sich der Aufwand. Gerade für Lebensmittelallergiker ist es unabdingbar zu wissen, welche Zutaten in einem Produkt stecken.

So kann man bei selbstgemachtem Eis sicher sein, dass keine Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe Verwendung finden. Zudem kann man Fett- und Zuckeranteil nach belieben dosieren und somit auch auf die schlanke Linie bei der ganzen Sache achten.

Man sollte jedoch darauf achten, dass Eis innerhalb weniger Tage zu verzehren, da das Fehlen an Konservierungsstoffen natürlich zu Lasten der Haltbarkeit geht.

Was brauche ich zum Eis selber machen?

Eis selber machen

Idealerweise hat man für die Erstellung eine funktionstüchtige Eismaschine im Haus. Es geht zwar im Notfall auch ohne, aber dann wird die Konsistenz nicht ganz so cremig und es bilden sich Eiskristalle. Außerdem muss man alle 20 Minuten zum Gefrierschrank laufen und rühren. Da vergeht einem natürlich auf Dauer schnell der Appetit auf Eis. Beim Kauf der richtigen Eismaschine hat man die Auswahl zwischen günstigen Geräten ohne eigenen Kühlkompressor und den teuren Varianten mit eben dieser Funktion. Infos und Empfehlungen zu Geräten finden Sie in der entsprechenden Kategorie “Eismaschine“.

Außerdem zeigen wir Ihnen die leckersten Eisrezepte zum nachmachen. Gerne können Sie zudem Ihre persönlichen Rezeptvorschläge per Email an eisselbermachen@gmail.com einsenden.